Gefahrgutlenkerausbildung

Sie können je nach gewünschter Ausbildung bis zur Hälfte der Theoriezeit. z.B. bei Auffrischungsschulung (16 Unterrichtseinheiten vorgesehen) 8 Unterrichtseinheit mittels E-Learning (Blended Learning) absolvieren. Die Restliche Schulungszeit muss aufgrund gesetzlicher Regelungen „normal“ absolviert werden.

Sie können die Kurse mit ihrem PC, Tablet als auch mit dem Smartphone absolvieren – bitte beachten Sie, dass bei dem verwendeten Gerät eine Kamera inkludiert ist. Mit der Kamera müssen Sie auf Aufforderung ein Selfie von sich machen. Damit wird ihre Identität und die tatsächliche Kursteilnahme sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Manipulationen in Bezug auf eine persönliche und tatsächliche Teilnahme an dem Kurs aufgrund behördlicher Anweisung mit dem Verlust der Bestätigung über die Kursteilnahme geahndet wird.


Änderungen die im ADR bzw. RID mit 2021 kommen.

Transport von gefährlichen Güttern als Stückgut- und Schüttguttransport. Hier gilt die Bescheinigung nicht für die Klassen 1 und 7 sowie nicht für Tankbeförderungen ab einem gewissen Tankfassungsraum.

Führer von Fahrzeugen oder MEMU, mit denen gefährliche Güter in

  • festverbundenen Tanks mit einem Fassungsraum von mehr als 1 m³
  • Aufsetztanks mit einem Fassungsraum von mehr als 1 m³ befördert werden,

Führer

  • von Batterie-Fahrzeugen mit einem Gesamtfassungsraum von mehr als 1 m³
  • und Führer von Fahrzeugen oder MEMU, mit denen gefährliche Güter in
  • Tankcontainern mit einem Einzelfassungsraum von mehr als 3 m³
  • ortsbeweglichen Tanks mit einem Einzelfassungsraum von mehr als 3 m³
  • MEGC mit einem Einzelfassungsraum von mehr als 3 m³

Für Führer von Fahrzeugen, mit denen Stoffe oder Gegenstände der Klasse 1, ausgenommen Stoffe und Gegenstände der Unterklasse 1.4 Verträglichkeitsgruppe S, befördert werden, Führer von MEMU, mit denen Zusammenladungen von Stoffen oder Gegenständen der Klasse 1 und Stoffen der Klasse 5.1 befördert werden.

Führer von Fahrzeugen, mit denen bestimmte radioaktive Stoffe befördert werden.